Netflix setzt auf 4K!

Netflix zeigt House of Cards in 4K

Foto: Netflix

Das klingt nach absoluter Traumkombi: Der US-amerikanische Video-on-Demand-Anbieter Netflix hat angekündigt, ab 2014 in 4K senden zu wollen. Die Testphase läuft bereits.

Aufmerksamen Lesern unseres Blogs wird nicht entgangen sein, dass es uns vor allem zwei Zukunftsthemen angetan haben: Streaming und Ultra High Definition Television – kurz 4K genannt. Während ersteres immer mehr den Mainstream erreicht (vor allem was das Audio Streaming betrifft), ist 4K leider noch recht weit davon entfernt, Teil unseres Alltags zu werden. Das Hauptproblem bisher: Die innovative Hardware war vorhanden, jedoch gab es bislang kaum in 4K produziertes Sendematerial. Das soll sich mit dem Netflix-Engagement nun ändern.

Schon nächstes Jahr alles in 4K?

Wie nun bekannt wurde, hat Netflix bereits einige Testclips in 4K (UHD) durch das „WWW“ geschickt – und schon 2014 will man alle Inhalte in dieser superhochaufgelösten Qualität anbieten. Ein ehrgeiziger Plan, aber immerhin von Netflix-CEO Reed Hastings so bestätigt. Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen 4K-Empfang (mal abgesehen davon, dass man einen UHD-fähigen Fernseher zuhause stehen hat): Man muss über einen ausreichend potenten Internetzugang verfügen. Wer schon daran scheitert, HD-Titel mit 720p oder 1080p zu streamen, muss wohl aufrüsten, bevor er tatsächlich 4K-Qualität genießen kann.

Netflix auf der Überholspur

Mit Netflix läutet nicht irgendwer ein neues Fernsehzeitalter ein. Der Streaming-Dienst lockt mit seinen hochwertigen Eigenproduktionen (wie z.B. der Emmy-dekorierten Erfolgsserie „House of Cards“) immer mehr Publikum an. Was die Anzahl der zahlenden Abonnenten betrifft, konnte man zuletzt sogar den „klassischen“ Pay-TV-Kanal HBO überholen (29,93 Millionen „Netflixianer“ vs. 28,7 Millionen HBO-Anhänger).

Deutschland muss sich noch gedulden

Während man in den USA also bereits die nächste Fernseh-Raketenstufe zündet, warten wir in Deutschland noch immer darauf, Netflix zumindest in HD anschauen zu dürfen. Aber es gibt Hoffnung! In den Niederlanden kann man Netflix seit kurzem völlig regulär empfangen – die TV-Zukunft steht also schon vor unseren Toren 😉





07. November 2013 von Franziska
Kategorien: Trends | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar