Samsung Smart TV setzt auf Spotify

Screenshot Spotify auf Samsung Smart TV

Foto: Spotify

Den Musikstreamingdienst Spotify direkt auf eurem Samsung Smart TV genießen? Nichts leichter als das! Wir zeigen euch, wie ihr die beiden Giganten der Entertainment-Industrie zusammenführt!

Samsung ist in Sachen Fernseher mit seinen Smart TVs zurzeit das Nonplusultra. Ob Design oder Technik: Die Südkoreaner setzen mit ihren Geräten immer wieder neue Maßstäbe und sind den Mitbewerbern stets um einen Schritt voraus. Weitsicht bewiesen die Samsung-Leute auch, als sie als erste Hersteller eine Kooperation mit dem Musikstreamingdienst Spotify eingegangen sind. Eine eigene App wurde entwickelt, die uns nun das Riesenangebot von Spotify auf den TV-Bildschirm bringt, ohne dass man dafür einen PC an den Fernseher andocken müsste! Der Sound, den man einem Samsung Smart TV entlocken kann, ist zwar nicht so überwältigend, als würde man die Musik mittels AV-Receiver und entsprechende Boxen erklingen lassen – aber für ein solch flaches Gerät ist das Klangergebnis mehr als annehmbar!

Spotify bringt Samsung Smart TV zum Klingen

Dass man mit dieser Spotify-Anwendung alles machen kann, was man vom führenden Musikstreamingdienst gewohnt  ist, versteht sich von selbst: aus dem Millionen-Angebot einen Lieblingssong auswählen, Playlists anlegen, Musik entdecken, hören und teilen, Raritäten aufstöbern und vieles mehr. Einzige Einschränkung gegenüber der Nutzung von Spotify auf einem Smartphone bzw. dem PC: Für das Musikhören mittels Smart TV muss man Premiumkunde (9,99 Euro pro Monat) sein. Die beiden anderen (günstigeren) Abo-Varianten scheiden in diesem Fall leider aus.

Audiostreaming am Fernseher: So einfach geht’s!

  • Samsung Smart TV mit dem Internet verbinden.
  • Spotify App hochladen.
  • Bestehende Spotify-Premiumkunden können sich sofort einloggen und loslegen, schon existierende Daten und Einträge (z.B. eure Playlists) werden automatisch übernommen.
  • Falls ihr Spotify Premium noch nicht nutzt, empfiehlt sich die Registrierung über die Site www.spotify.com/samsung. Dort kann man sich einen kostenlosen 30-Tage-Testzugang abholen.

Smartphone als Fernbedienung

Noch ein Tipp: Wer nebst einem Samsung Smart TV zufällig auch ein Samsung Smartphone sein Eigen nennt, sollte Letzteres unbedingt zur Fernbedienung umfunktionieren. Macht das Navigieren und Nutzen des Smart TV-Portals um einiges komfortabler.





31. Juli 2013 von Franziska
Kategorien: Marken, Samsung | Schlagwörter: , , , , , , , | 5 Kommentare