Galaxy Note 8.0 von Samsung ist da!

Galaxy Note 8.0 plus S Pen

Foto: Samsung

Das schmu­cke Samsung Galaxy Note 8.0 durfte sich auf dem Mobile World Con­gress offi­zi­ell der Welt­öf­fent­lich­keit zeigen.

Diese Woche schaut die Mobilfunk-Industrie nach Bar­ce­lona. Dort fin­det zur­zeit der Mobile World Kon­gress (kurz MWC) statt. Ein wah­res Mekka für Freunde der moder­nen Kom­mu­ni­ka­tion. Im Mit­tel­punkt der Auf­merk­sam­keit ste­hen natür­lich die dort vor­ge­stell­ten Smart­phone– und Tablet-Modelle. Samsungs Ausstellungs-Neuheit ist (lei­der nicht, wie wir gehofft hat­ten, das erste falt­bare Smart­phone, son­dern) das Galaxy Note 8.0. Ein kom­pak­tes Tablet, das dem iPad Mini und dem Nexus 7 die Stirn bie­ten soll.

Samsung Galaxy Note 8.0 liegt gut in der Hand

Die Basis­in­for­ma­tio­nen zum neuen Note-Familienmit­glied: Das Samsung Galaxy Note 8.0 kommt mit einem 8-Zoll-Display (1280 x 800 Pixel, 189 ppi). Damit ist das Gad­get eine Alter­na­tive für jene, denen die Note-Smartphones und Samsungs 7-Zoll-Tablets zu klein sind, Hand­lich­keit aber trotz­dem zu schät­zen wis­sen. Das Mini-Tablet ist aus­ge­stat­tet mit der bewähr­ten S Pen-Steuerung (also per druck­sen­si­ti­vem Stift). Gear­bei­tet wird mit Android 4.1.2 Jelly Bean auf der haus­ei­ge­nen Ober­flä­che Touch­Wiz UX. Unter der Haube werkt flei­ßig ein Exynos-Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz Tak­tung, der von 2 GB RAM unter­stützt wird.

Apps opti­miert für S Pen

Zur Standard-Ausstattung zählt auch eine ganze Reihe von Anwen­dun­gen. Einige Apps (zum Bei­spiel S-Planner, S-Note, Popup Note, Shape Match und For­mula Match) wur­den für die Bedie­nung mit dem S Pen optimiert.

Sicher nicht kauf­ent­schei­dend, aber lus­tig alle­mal, ist das Fea­ture „Idea Sketch“: Schreibt man mit dem Stift z.B. „Vogel“ auf den Screen,  wan­delt die Soft­ware das Wort in die Skizze eines Vogels um.

Fazit: gewohnt Soli­des von Samsung

Erste Kom­men­tare fal­len nicht über­schwäng­lich, aber durch­wegs wohl­wol­lend aus. Es sei eine gelun­gene Erwei­te­rung des beste­hen­den Samsung Note-Universums. Beson­ders posi­tiv wer­den die Hand­ha­bung und die Benut­zer­freund­lich­keit bewer­tet. Ansons­ten solide Mit­tel­klasse. Ein Preis wurde von Samsung lei­der noch kei­ner genannt – ein nicht unwich­ti­ger Fak­tor im Kampf um Markt­an­teile gegen iPad Mini und Nexus 7…





28. Februar 2013 von Franziska
Kategorien: Marken, Samsung | Schlagwörter: , , , , , , , , | 1 Kommentar