Apple TV und Airplay –
Besonderheiten von der Firma aus Cupertino

HIFI-COMPONENTS-Newsletter-018_0018_AppleTVFür alle die das Thema Streaming und Video-Streaming zwar interessiert, aber die Fachbegriffe DLNA, DMR, MKV, MOV, usw. doch zu viel sind bietet die Firma aus Cupertino eine andere Lösung. Apple TV und Airplay!

Apple TV ist ein kleines Kästchen mit tollen Möglichkeiten. Es ist quasi ein kleiner Rechner der einfach wohnzimmertauglich und Apple-typisch einfach bedienbar gemacht wurde. Die Technischen Daten lesen sich nicht schlecht. In der aktuellen dritten Generation steht hier folgendes zur Verfügung:

Maße und Anschlüsse des Apple TV

Abmessungen und Gewicht

  • Höhe: 23 mm
  • Breite: 98 mm
  • Tiefe: 98 mm
  • Gewicht: 0,27 kg

Anschlüsse und Schnittstellen

  • HDMI
  • Optischer Audioanschluss
  • 10/100BASE-T Ethernet
  • Integrierter Infrarot-Empfänger
  • Micro-USB (für Service und Support)

Drahtlose Technologie

  • Wi-Fi (802.11a/b/g/n)

Videoformate

  • H.264 Video: bis zu 1080p, 30 Bilder pro Sekunde, High oder Main Profile Level 4.0 (oder niedriger), Baseline Profile Level 3.0 (oder niedriger) mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/s pro Kanal, 48 kHz Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
  • MPEG-4 Video: bis zu 2,5 MBit/s, 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
  • Motion JPEG (M-JPEG): bis zu 35 MBit/s, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio im Format .ulaw, PCM Stereo-Audio im Format .avi

Audioformate

  • HE-AAC (V1), AAC (16 bis 320 KBit/s), Protected AAC (aus dem iTunes Store), MP3 (16 bis 320 KBit/s), MP3 VBR, Audible (Formate 2, 3 und 4), Apple Lossless, AIFF und WAV; Dolby Digital 5.1 Surround-Sound Pass-Through

Aus unseren letzten Beitrag über Formate wissen wir das H.264 und MPEG-4 die Codec sind und das Containerformat das unterstützte mp4 und .mov ist. Wer also seine Filme als .mkv abgespeichert hat sollte sich überlegen, diese neu zu konvertrieren oder sich ein anderes System zu suchen.

Aber weiter im Text. Apple schreibt selbst:

Was brauche ich?

Zur Verwendung von Apple TV benötigen Sie Folgendes:

  • Breitband-Internetverbindung /Ein WLAN- oder Ethernet-Netzwerk mit einer Breitbandverbindung von mindestens 2,5 MBit/s.
  • iTunes Store-Account / Sie benötigen einen iTunes Store-Account, um Filme zu kaufen oder zu leihen und um TV-Sendungen zu kaufen.
  • High-Definition TV / Apple TV ist kompatibel mit HD-TV-Geräten mit HDMI.

Was kann ich mit diesen Voraussetzungen?

Sie können Filme und Musik über den Firmen eigenen ITunes-Store kaufen und über den Kasten wiedergeben. Das hat aber noch nichts mit Streamen zu tun.

Das Streamen erfolgt über Airplay. Dieses Protokoll ermöglicht es Nutzern von Itunes, Iphone und Ipad Musik, Filme, Bilder und sogar in Einzelfällen Spiele auf den Apple TV zu Streamen, der das Bild dann an die angeschlossenen Geräte dann weiterleitet.

Mit einer App mit dem einfachen Namen „Remote“ können sie mit ihrem IPad oder IPhone dann ganz einfach auf den Apple TV oder Itunes auf dem Rechner steuern.

Wie gehe ich nun vor wenn ich Filme über meinen Apple TV streamen möchte?

Die Filme die ich habe sind entweder in meiner Itunes Bibliotek auf meinem Rechner oder auf einem Itunes-Server fähigen NAS. Wichtig ist, dass die Filme das passende Format haben. Über die Remote greife ich nun entweder direkt auf die Dateien zu, oder ich klicke in Itunes auf das AirPlay Symbol und wähle dort mein Apple TV aus.

Oder ich habe den Film auf meinem Ipad, auch dann klicke ich dort wieder auf mein AirPlay Symbol und wähle den Apple TV aus und schon spielt der Kasten mein Video vom Ipad.

So geht man immer vor wenn man etwas auf seinen Apple TV streamen möchte, AirPlay Symbol klicken und den Apple TV auswählen.

Unter der Seite von Appel über AirPlay in Verbindung mit Apple TV findet man noch mehr was man mit dem kleinen Kästchen so machen kann.





28. März 2014 von HIFI-Geek
Kategorien: Apple, Glossar, Trends | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar